BONA wohn: Fertigstellung des Gemeinschaftsprojekts in Reichenberg

15.03.2021

Unsere sehr gute Zusammenarbeit mit der Regierung von Unterfranken, der Diözese Würzburg, der Marktgemeinde Reichenberg und der katholischen Kirchenstiftung Reichenberg waren der Schlüssel für den Erfolg des Projektes.

BONA wohn: Fertigstellung des Gemeinschaftsprojekts in Reichenberg

Die Vorgespräche mit dem Bürgermeister der Marktgemeinde Reichenberg begannen Anfang 2018. Die Idee, freien mit sozialem Wohnraum zu verbinden, fand bei Herrn Hemmerich sofort gefallen. Auch der Gemeinderat war überzeugt, dass alters-, familien- und sozialgerechtes Bauen einen Mehrwert für den Ort Reichenberg bringen würde. Ebenso sahen es die Vertreter der kath. Kirchenstiftung Reichenberg, die sofort mit den Verantwortlichen für Liegenschaften der Diözese Würzburg Kontakt aufnahmen, um sich bei der richtigen Verwertung der im Stiftungskapital befindlichen ca. 1.800 m² großen Pfarrwiese unterstützen zu lassen.

Nachdem der Bauantrag im April 2018 eingereicht wurde, waren sich die Diözese Würzburg und die BONA Wohnungsgesellschaft mbH auch schnell über die Übernahme des Grundstücks einig und es wurde ein auf 99 Jahre laufender, Erbpachtvertrags geschlossen. Nachdem auch die Bedenken des Wasserwirtschaftsamt Würzburgs bzgl. dem Hochwasserrisiko ausgeräumt waren, wurde Ende Oktober 2018 die Baugenehmigung des Landratsamts Würzburg erteilt.

Da es der BONAwohn, die schon ca. 100 Sozialwohnungen im Bestand hatte, wichtig war, auch wirtschaftlich schwächeren Mietern die Möglichkeit zu geben, günstigeren Wohnraum zu bekommen, war auch schnell die Regierung von Unterfranken vom Projekt überzeugt und stellte Darlehen für den sozialen Wohnungsbau des Freistaats zur Verfügung.

Am 04.12.2018 war es dann so weit. Die Bagger rollten an und der erste Spatenstich fand mit allen Beteiligten statt. Aufgrund der Tatsache, dass vorwiegend Firmen eingesetzt wurden, die schon lange mit der BONA wohn zusammenarbeiten, war schnell ein Baufortschritt zu erkennen.

Anfang 2020 war dann das sozialgerechte und Mitte des Jahres 2020 das frei vermietet Wohnhaus fertiggestellt. Nachdem bis Mitte 2020 auch die Zufahrt zu den Wohngebäuden fertiggestellt war, konnten im August 2020 schon die ersten Mieter einziehen.

Die Vermietung lief gut an, da wir schon während des Baus eine umfangreiche Liste mit Mietinteressenten anfertigen konnten und wir dann die Qual der Wahl hatten, die Wohnungen zu vergeben. Wir hätten gerne mit allen Beteiligten ein schönes Einweihungsfest veranstaltet, aber leider machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung. Gemäß dem Motto, „aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ werden wir, sobald es die Infektionszahlen und die gesetzlichen Vorschriften zulassen, dieses erfolgreiche Bauprojekt einweihen und gebührend feiern.

Logo der BONA wohn

BONA Wohnungsgesellschaft mbH
Schweinfurter Straße 4
D-97080 Würzburg
Tel. +49 931 260798-40
info@bonawohn.de
www.bonawohn.de

BONA wohn: Fertigstellung des Gemeinschaftsprojekts in Reichenberg

BONA wohn: Fertigstellung des Gemeinschaftsprojekts in Reichenberg

BONA wohn: Fertigstellung des Gemeinschaftsprojekts in Reichenberg