ARBAnova Familienstiftung: Praktische Erfahrungen für zwei junge Menschen

03.05.2021

Das Thema Aus- und Weiterbildung liegt den Stiftern und Verantwortlichen der ARBAnova Familienstiftung sehr am Herzen. Daher geben wir, selbst in dieser schwierigen Zeit, zwei jungen Menschen bei uns in Würzburg die Chance, berufliche und persönliche Erfahrungen zu sammeln.

Frau Rosenbaum ist bei uns die nächsten Monate als Praktikantin tätig, um das Berufsbild der Kauffrau für Büromanagement näher kennen zu lernen. Somit hat Sie die Möglichkeit Einblicke in die Aufgaben und Anforderungen des Berufes zu erhalten, um später besser einschätzen zu können, ob Sie in diesem Beruf Ihre Ausbildung beginnen möchte.

Hr. Ehrhard befindet sich in einem Bachelor-Studium für Wirtschaftsmathematik an der Universität Würzburg. In den nächsten Monaten absolviert er bei uns sein Pflichtpraktikum. Dabei erhält er Einblicke in dem Bereich der strategischen Produkt- und Marktentwicklung.

Wir wünschen beiden für die nächsten Monate viel Erfolg.