Bayerischer Staatspreis GRAMA BLEND GmbH

06.08.2015

Der bayerische Staatspreis wurde Herrn Gabriel Seegerer für seine überdurchschnittlichen Leistungen an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt verliehen.

Bild Überreichung des Bayrischen StaatspreisesAm 17.07.2015 wurde im Rahmen der Abschlussfeier an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt Herrn Gabriel Seegerer, Dualer Student/Auszubildender Fachgruppe Natursteintechnik, der bayerische Staatspreis auf Grund seiner außerordentlichen Leistungen (Notendurchschnitt 1,0) verliehen.

Landrat Anton Knapp und Schulleiter OStD Dr. Alfons Frey überreichten freudig die Urkunden an die 28 Preisträger, welche für ihre hervorragenden Abschlussnoten geehrt wurden.

Festredner Norbert Moller, Geschäftsführer der GRAMA BLEND GmbH, ging auf seinen persönlichen beruflichen Werdegang ein: "Die Zeiten, in denen man eine berufliche Entscheidung traf und diese für die nächsten 50 Jahre Gültigkeit hatte, sind Gott sei Dank vorbei."